>

Liebe Mitglieder,

nach langen Wochen der Entbehrung  dürfen wir ab dem 8. Juni endlich wieder für Sie öffnen.
Nach Vorlage und Prüfung unseres Hygienekonzepts durch das Landratsamt gelten jedoch besondere Vorgaben, die Sie beim Training zu beachten haben:

Hygienekonzept Physiohorn Therapie & Training

Zugangsbeschränkung:

  • Der Besuch des Trainings ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung und Terminvergabe möglich, gerne auch per mail info@physiopraxis-badbocklet.de
  • Jedes Mitglied muss sich in ein Zeitfenster (60 min) einbuchen, in welchem unsere Einrichtung genutzt werden kann.
  • Pro Zeitfenster sind maximal sechs Personen zulässig.
  • Der Kunde muss bereites fertig Umgekleidet erscheinen

Räumlichkeiten (generell):

  • Die Nutzung der Umkleiden und Duschen ist bis auf Weiteres untersagt.
  • Die Umkleide darf lediglich als Raum für Jacken, Taschen und Schuhe verwendet werden 
  • Selbstbedienung der Mitglieder an offenen Getränkespendern bleibt bis auf Weiteres unzulässig. Deshalb bitte eigenes Getränk mitbringen.
  • In Sanitärräumen werden Händedesinfektionsmittel, Flüssigseife und Einmal-Handtücher zur Verfügung gestellt.
  • Abfälle werden in kurzen Intervallen (mind. zweimal täglich) entfernt.

Mitarbeiter/Kunden:

  • Mitglieder sowie Beschäftigte mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen keinen Zutritt zum Fitnessstudio haben; Ausnahmen bei Beschäftigten sind nach ärztlicher Abklärung möglich (keine COVID-19-Erkrankung).
  • Beschäftigte & Trainierende müssen beim Betreten und Verlassen der Einrichtung einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Während des Trainings ist das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes freiwillig (Schutz vor verstärkter CO²-Belastung durch schnelle Atmung), wenn der gesetzliche Mindestabstand von 1,5 m zu gewährleisten ist
  • Die Mitglieder werden durch Hinweisschilder, Aushänge usw. über die einzuhaltenden Regeln informiert.
  • Die Mitglieder müssen sich nach Betreten des Fitnessstudios die Hände waschen oder desinfizieren.
  • Dem Personal bzw. dem Trainer ist unbedingt Folge zu leisten 

Trainingsbereich und Geräte:

  • Die Taktung des Trainingszirkels wird so vorgenommen, dass zwischen den Trainierenden immer ein Gerät frei bleibt. So wird der Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet.
  • Trainingsgeräte außerhalb des Zirkels werden so angeordnet, dass der gesetzliche Mindestabstand eingehalten wird.
  • Die Kontaktflächen aller Sportgeräte sowie weitere Kontaktflächen (bspw. Spinde, Ablagen etc.) sind nach jedem Gebrauch zu desinfizieren. Hierzu werden zusätzliche Desinfektionsmittelspender/-flaschen aufgestellt.
  • Sportequipment, wie Therabänder, Matten etc., deren Kontaktflächen schlecht zu desinfizieren sind, werden nicht zur Verfügung gestellt.
  • An jedem Trainingsgerät ist ein großes Handtuch unterzulegen.
  • Die Reihenfolge und Pausezeiten sind aufgrund der besonderen Verhältnisse unbedingt einzuhalten.
  • Bei Rückfragen bzgl. der Vorschriften und der Terminvergabe stehen wir Ihnen gerne telefonisch zu Verfügung.

Die nächste Abbuchung erfolgt am 8.6.2020.

Mit freundlichen Grüßen
Euer Physio-Team

Über uns

Ein gesunder Körper, ein gesunder Geist und eine gesunde Seele sind die Basis für Wohlbefinden und Lebensfreude.

Weiterlesen

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag 07.00 – 20.00 Uhr
Freitag 07.00 – 18.00 Uhr
Samstag 08.00 - 12.00 Uhr

Kontakt

  Erlöserschwestern-Straße 6,
   97708 Bad Bocklet

  09708-6304

  info@physiopraxis-badbocklet.de

   www.physiopraxis-badbocklet.de

Search

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit Nutzung unserer Webseite gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Website zustimmen. Datenschutzerklärung

Akzeptieren